Rage

Name: Radler Gerhard, 2für2 hochzeitsfotografie
Geburstdatum: 22.09.1968
Wohnort: Ohlsdorf (Gmunden)
Familienstand: verheiratet mit Sabina Baumgartner-Radler
Beruf: Versicherungsberater und Fotograf

 

1980
Erste Anfänge, der junge Rage bekam von seinem Vater eine Ricoh KR5 SLR mit einem 50mm Objektiv. Belichtung und Fokus funktionierte ausschließlich manuell, ein gutes Training für einen Nachwuchsfotografen.

1986
es begann die Leidenschaft Flohmärkten zu besuchen und nach Fotobüchern zu stöbern. Aus diesen hat er sich einiges fotografisches Wissen angeeignet.

1999
erfolgte der Umstieg auf die digitale Fotografie und die damit verbundene Bearbeitung am Computer.

2002
Entwurf des Uhrenzifferblatts "Tarockzeit is" und der anschließende Verkauf an die Wiener Firma Piatnik.

2004
knipste er mit einfachen, kompakten Digicams verschiedenster Marken. Arbeiten bei Outdoor-Portraitshootings brachten die ersten Erfolge mit Abbildungen in Tageszeitungen.

2005
Ankauf einer digitalen Spiegelreflexkamera. Die Teilnahme beim Steyrer Fotomarathon wurde ihm vergoldet. Trotz Platz 8 erhielt er, als Einziger, für sein Werk von dem VÖAV- Juror Günter Matzer eine Goldmedaille. Weiters folgten Veröffentlichungen seiner Fotos in Tages- und Fotofachzeitschriften.

2007
Beginn mit Studien der Bildbearbeitung und erste Vorbereitungsarbeiten der Bilder für "schräge Interpretationen".

2009
erreichte er mit dem Bild "Bootshäuser" den ersten Platz bei einem Wettbewerb eines führenden, europäischen Fotomagazins. Andere Bilder landeten ebenfalls auf vorderen Plätzen.

September: Großer Erfolg mit der Ausstellung "Schräge Interpretationen" in der AK-Steyr (Ausstellungskatalog und Preisliste befinden sich in der Galerie "Schräge Interpretationen")

2010
Die Ausstellung in der AK-Steyr wurde auf über ein Jahr verlängert.

Es entsteht das bisher größte Bild (260x173cm) der Traunstein in der "Blauen Stunde"

Bei der Teilnahme am Fotomarathon in Wien wurde von 1684 Teilnehmern der 8.Platz erreicht.

2011
Bei der Naturfreunde-Bundesmeisterschaft der Sparte "Digital" erreichte Rage 100Pkt., das bedeutete mit 2 weiteren Fotografen mit der gleichen Punktezahl Platz 1. Es wurde Rage die Goldmedaille für den Spartensieg und eine VÖAV Silbermedaille überreicht. Die Siegerbilder sind in der Gallerie.

2012
Gewerberechtsänderung in der Fotografie!!! Ab 01.01.2013 habe ich das Gewerbe des Fotodesigners. Was heisst: Mir wurde die B2B Fotografie gestattet. Also darf ich jetzt auch im Auftrag fotografieren, allerdings nur gewerbliche Kunden. Was ich natürlich gerne in meinem gewohnt malerischen Stil umsetzen möchte. Aufträge werden ab Jänner gerne angenommen, in meiner Homepage werde ich in Kürze zeigen, wie Sie in ihrem Unternehmen, ihre Kunden und Mitarbeiter durch Fotokunst beeindrucken können.

Meine Lieblingsmotive sind Landschaften, Pflanzen, Tiere und Menschen. Mein oberstes Ziel ist Natur und Kunst zu vereinen und etwas aufhängbares zu schaffen.

Künstlerziel: Unsere Kunst soll das Herz des Betrachters mit positiver Energie füllen.

 

Preise Fotokunst:

A4 Fineartprint (Epson) ......30 Euro

A3 Fineartprint (Epson) ......60 Euro

A2 Fineartprint (Epson)......120 Euro

Leinwandpreise gegen Vereinbarung.

 

2014
Gewerbeanmeldung Berufsfotograf und Gründung von: Zwei für Zwei - Hochzeitsfotografie, Gemeinsam mit meiner lieben Ehefrau als Assistentin bemühen wir uns die schönsten Augenblicke zwischen zwei Menschen ins rechte Licht zu setzen.

 

2015
Wir entwickeln uns weiter und haben auf facebook unter 2für2 hochzeitsfotografie immer aktuelle Bilder und interessante Beiträge auch z.B. eine Preisliste Fotobuch. Für uns ist Facebook ein optimales Medium um uns zu präsentieren. Ich entschuldige mich, dass die Homepage etwas weniger aktuell ist.

 

 

Preise Fotoreportage Hochzeit:

Fotograf und Assistentin = 80,-/h (mind.400,-) Ihr bekommt alle Bilder grundbearbeitet in voller Auflösung auf DVD und eine 20-30Min. Diashow für den PC der Hochzeitshighlights. Zusätzliche Extras wie z.B. Fotobuch (Preisliste siehe Facebook 2für2 hochzeitsfotografie)... e-mail: 2fuer2@gmx.com

Wir sind in der Startphase und wirklich günstig!

Um Euch von unser hohen Qualität und Kreativität zu Überzeugen möchten wir Euch gerne zu einem unverbindlichen Cafetratscherl einladen.

Auf die Homepage stellen wir wenig Bilder von Hochzeiten(Außer unseren Werbefolder). Als eine Art Blog benutzen wir Facebook. "https://www.facebook.com/gerhard.radler.2fuer2". An Facebook stört uns, dass viele durch die neuen Medien die Fotos vor dem Brautpaar sehen, wir bloggen daher nicht vor Übergabe und Absprache. Es freut uns eine Auswahl an Bildern, die vom Brautpaar hochgeladen werden auf Sozial Networks wieder zu entdecken. Aber wir machen eine Veröffentlichung ohne Absprache nicht!